SEPA-Basislastschrift-Mandat: Bitte das Formular ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben und abschicken.

SEPA-Basislastschrift-Mandat für:

Zahlungsempfänger:

Name:

Pfadfinder-Geschichtswerkstatt e.V. (PGW)

Straße:

Josef-Rösler Straße 7

Plz, Ort:

41366 Schwalmtal

Gläubiger-Identifikationsnummer:

DE68PGW00000670470

IBAN:

DE66 3016 0213 0006 7700 10

BIC:

GENODED1DNE

Ich ermächtige (Wir ermächtigen) den oben genannten Zahlungsempfänger, bis zum jederzeit möglichen Widerruf, den zu entrichtenden Mitgliederjahresbeitrag bei Fälligkeit von meinem (unserem) Konto mittels SEPA-Basislastschrift einzuziehen.
Zugleich weise ich mein (weisen wir unser) Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein (unser) Konto gezogene(n) Lastschrift(en) einzulösen. Wenn mein (unser) Konto die erforderliche Deckung nicht aufweist, besteht seitens des kontoführenden Kreditinstituts keine Verpflichtung zur Einlösung. Bei einer von mir (uns) verschuldeten Rückbelastung wird die entstehende Gebühr von mir (uns) übernommen.

Hinweise des Zahlungsempfängers

Der Jahresbeitrag/Förderbeitrag ist zum 1. März eines jeden Jahres fällig und wird zu diesem Termin eingezogen. Fällt der 1. März nicht auf einen Bankarbeitstag, erfolgt der Einzug am unmittelbar darauf folgenden Bankarbeitstag. Die Höhe des zu zahlenden Jahresbeitrages wird in der Mitgliederversammlung festgesetzt. Die Höhe des individuellen Förderbeitrages wird im Förderantrag vereinbart. Für die entsprechende Kontodeckung ist bitte zu sorgen. Sollte es zu Rücklastschriften kommen, ist die Forderung zzgl. der entstandenen Gebühren sofort fällig und wird mit einer Vorlauffrist von mindestens einem Bankarbeitstag vorab angekündigt. Diese Hinweise gelten, bis anders lautende Vereinbarungen und Modalitäten auf der Mitgliederversammlung beschlossen werden.

Kontoinhaber (Zahlungspflichtiger)